Klettergarten Peterlewand

2018-05-23T17:11:57+00:00 Insidertipp für den Sommer|

Die Peterlewand ober St. Urban bei Bodensdorf war bis vor kurzem eher ein Insidertipp für eine tolle Aussicht auf den See bekannt. Im Frühsommer 2015 wurden hier allerdings längst vergessene Kletterrouten saniert und ausgebaut; ein anspruchsvoller Klettergarten wartet nun auf ambitionierte Sportkletterer.

Die Peterlewand ist eine langgezogene Wandflucht aus festem Urgestein, ostseitig ausgerichtet und zwischen 8 und 35 Meter hoch; stellenweise sogar stark bzw. dachartig überhängend. Einige wenige Wandbereiche sind senkrecht oder leicht geneigt; das Griffangebot beinhaltet überwiegend variantenreiche Leisten und etliche runde Aufleger.

Rund 30 Routen mit Schwierigkeit 4+ bis zu 7c stehen bislang zur Verfügung. Die meisten Routen sind eher im schwierigeren Bereich angesiedelt; im Einstiegsbereich ist aber auch ein Übungsparcours für Kinder errichtet, wo erste Grundlagen des Kletterns ausprobiert werden können.

Ein topografischer Führer für die Kletterrouten und Schwierigkeitsgrade (Klettern in Kärnten und Osttirol von Ingo Neumann) ist bei der Tourismusinformation Bodensdorf bzw. beim Gasthof Urbani Wirt erhältlich.

 Das Grundstück ist in Privatbesitz! Die Beachtung einiger Regeln, die auf einem Hinweisschild vor Ort ablesbar sind, sind notwendig, dass der Klettergarten öffentlich zugänglich bleibt.
Klettergarten Peterlewand

Karte wird geladen - bitte warten...

Klettergarten Peterlewand 46.676576, 13.957154 Insider Tipp Klettergarten Peterlewand