Aschermittwochsbuffet in der Stiftsschmiede Ossiach

2018-05-23T17:11:59+00:00 Archiv|

Insidertipp‬ für Feinschmecker: Eigentlich hat die Stiftsschmiede in Ossiach den ganzen Februar über Betriebsurlaub (bis 19. März). Am 18. Februar macht Gerhard Satran allerdings eine Ausnahme und öffnet für den traditionellen Aschermittwoch ‪Heringschmaus‬.

Auf die Teller kommen Tatar, Salate, marinierte Fische, Cremen, Geräuchertes und Terrinen aus feinsten heimischen Fischen aus der naturnahen Fischzucht von Markus Payr (Seeforelle, Lachsforelle, Huchen, Karpfen, Seesaibling), dazu Branzino, Heringe und Matjes aus der Ostsee, Wildgarnelen aus Argentinien, Pulpo aus Sizilien. Mit diesen vielversprechenden Zutaten zaubert Gerhard Satran im Holzofen und auf der Steinplatte, serviert Fischsuppe und alternativ auch einige ausgewählte Fleischgerichte. Ein Dessertbuffet soll für ein süßes Finale sorgen.

 Preis 78,- Euro/Person inkl Wein, Bier, Wasser und Softdrinks

Reservierungen ab sofort unter +43 676 40 11 793

Stiftsschmiede Ossiach

Karte wird geladen - bitte warten...

Stiftsschmiede Ossiach 46.675951, 13.981401 Insider Tipp Stiftsschmiede Ossiach