Ackern in Villach

2018-05-23T17:11:57+00:00 Archiv|

Bereits zum 20. mal findet das beliebte Sommerfest heuer statt: Das Mobiliar aus Strohballen, offene Feuerstellen, bodenständige, kulinarische Köstlichkeiten und unvergessliche Sonnenuntergänge verbreiten inmitten hunderttausender blühender Sonnenblumen eine unvergleichliche Atmosphäre.

Villach „ackert“ vom 26.6. bis 26.7.2015

Der „Acker“ öffnet um 17:00 Uhr; bis 22:00 Uhr gibt’s in der Acker-Küche bodenständige Schmankerln wie z. B. Gröstl, Krautfleckerln oder Kässpätzle aus der Riesenpfanne, in den sogenannten Furchen stellt man sich um das eigens von der Villacher Brauerei gebraute Acker-Bier an. Natürlich stehen auch erfrischend-leichte Sommerspritze und eine Auswahl alkoholfreier Getränke auf der Karte.

Im Weinstadl werden ausgewählte Weine kredenzt; in der Hugo Lounge gibt’s an der Bar Sommer-Trendgetränke wie den Villacher Hugo oder Monin Fruchtspritzer.

Täglich wechselndes Programm

Ab ca. 19:00 Uhr kommt Lagerfeuerromantik auf, wenn es mit Trommelrhythmen, Blues oder fallweise uriger Volksmusik, musikalisch wird. Damit Eltern den Besuch am Acker richtig entspannt genießen können, gibt es einen großen Kinderspielbereich, wo professionelle Animateure gemeinsam mit den Kindern basteln oder malen.

Ackern in Villach - das Fest im Sonnenblumenfeld

Ackern in Villach – das Fest im Sonnenblumenfeld

 Informationen über das aktuelle Programm findet man auf Facebook
Ackern - das Fest im Sonnenblumenfeld

Karte wird geladen - bitte warten...

Ackern - das Fest im Sonnenblumenfeld 46.586665, 13.836250 Insider Tipp Ackern - das Fest im Sonnenblumenfeld