Surf- und Segelschule Annenheim

2018-05-23T17:11:56+00:00 Archiv|

Der Ossiacher See ist ein gutes Binnensegelrevier, das von leichten und mittleren Winden dominiert wird. Das erleichtert Anfängern auch den Einstieg in den Windsurfsport. Die Surf- und Segelschule Annenheim (direkt neben dem Camping Bad Annenheim) ist wahrscheinlich die beste Adresse am See, wenn es darum geht, diese Sportarten zu erlernen.

Die Surf- und Segelschule Annenheim ist eine anerkannte VDWS ( Verband Deutscher Wassersportschulen ) und ÖSV (Österreichischer Segel Verband ) Mitgliedsschule; Damit bietet sich auch die Möglichkeit, international anerkannte Segelscheine zu erwerben. Als Kooperationspartner des → Robinson Club Landskron verfügt man auch über gutes Equipment.

Besitzer von Segel- und Surfscheinen können sich dieses Equipment auch ausleihen: Mehr als 10 Segelboote (u.a. Soling, Dyas, 5.5er, Laser, Hobiecats – € 12,- bis € 18,-/Std.) sowie Windsurf Anfänger- und Profimaterial (Gaastra, € 12,- bis € 15,-/Std.) stehen zur Verfügung. Aber auch Kajaks (€ 7,- bis €10,-/Std.) und Ruderboote (€ 10,-/Std.), Elektro- und Tretboote (€ 12,- bis € 16,-/Std.) oder SUP-Boards (€ 10,-/Std.) können stundenweise gemietet werden.

Wer lieber am Trockenen bleibt, kann sich am Gelände der Surf- und Segelschule Annenheim mit Minigolf die Zeit vertreiben.

Surf- und Segelschule Annenheim
Tel. +43 (650) 331 8000


 




[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]