Harley Davidson European Bike Week: Parade um den Ossiacher See

2018-07-20T17:37:52+00:00 Insidertipp für den Sommer|

Die European Bike Week, im Sprachgebrauch der Kärntner auch gerne als Harley Treffen bezeichnet, zählt zu den größten internationalen Biker-Treffen Europas und findet schon seit mehr als 20 Jahren am Faaker See statt. Aber auch am Ossiacher See lässt sich die Anwesenheit von zehntausenden Motorrädern nicht verbergen! Das knatternde Blubbern der kultigen Motorräder ist in der gesamten Region allgegenwärtig.

Viele Gäste der European Bike Week schätzen den Ossiacher See als ruhigen Rückzugsort und schlagen hier ihre Zelte auf – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Viele der Biker aus aller Herren Länder sind begeisterte Campinggäste. Aber auch Hotels und Pensionen sind gut gebucht.

Eines der Highlights ist die traditionelle Harley-Davidson Parade am Samstag, an der mehr als 10.000 Biker teilnehmen. Der Rekord stammt aus dem Jahr 2011, da soll die Kolonne angeblich 26 Kilometer lang gewesen sein. Die Parade verläuft am Faaker See entlang nach Finkenstein, durch das Zentrum von Villach nach Ossiach, einmal komplett um den Ossiacher See, weiter nach Rosseg und zurück zum Faaker See.

European Bike Week 2018

vom 4. bis 9. September 2018 am Faaker See
Mehr Informationen unter events.harley-davidson.com/european-bike-week