Ossiacher See autofrei

Am Sonntag, den 21. Mai 2017, findet der bei Radfahrern und Skatern beliebte autofreie Erlebnistag am Ossiacher See statt. Zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr werden die Verkehrswege rund um den Ossiacher See für den motorisierten Verkehr gesperrt und ganz den Radfahrern und Skatern überlassen.

Die 27 km um den Ossiacher See werden in einer Einbahnregelung geführt, am Nordufer Richtung Osten (von Annenheim Richtung Steindorf) und am Südufer Richtung Westen. Die Ossiachersee Schifffahrt ist eingebunden und verkehrt nach dem regulären Fahrplan – der Transport von Fahrrädern ist mit € 2,80 für Erwachsene (Kinderfahrräder und Baby-Anhänger für € 1,-) gebührenpflichtig (zusätzlich zum Standardtarif, z.B. das Halbsee-Ticket um € 9,50/Person, Kinder € 4,80; für Besitzer der Kärnten Card ist die Fahrt kostenlos).

An zahlreichen Stellen wird ein Rahmenprogramm geboten.
Mehr Informationen unter www.ossiachersee-autofrei.at

 






Merken