Finsterbach Wasserfälle in Sattendorf

Lange Zeit waren die Finsterbach Fälle ein echter Geheimtipp, nicht zuletzt, weil der Weg gefährlich und teilweise sogar gesperrt war. Dass dieses Naturerlebnis – nur ein paar Gehminuten vom Seeufer entfernt – nun auch einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wurde, geht auf das Konto der örtlichen Tourismusverbände. Nun sind alle drei Wasserfälle für jeden leicht erreichbar.

Nach nur wenigen Gehminuten auf teilweise sogar asphaltierter Straße erreicht man den 23 Meter hohen Finsterbachfall. Ein rund 1,5 Kilometer langer Wanderweg führt dann zum Schleierfall, der mit seiner imposanten Höhe von 34 Metern der größte der drei Finsterbachfälle ist. Der sogenannte Kesselfall hat eine Höhe von immerhin 21 Metern und liegt ungefähr in der Mitte der Wegstrecke. Der Weg lohnt sich aber nicht nur aufgrund der Wasserfälle: Von Zeit zu Zeit bietet sich ein schöner Ausblick auf den Ossiacher See und das durch die Baumkronen einfallende Sonnenlicht zaubert eine wundervolle Stimmung.

Naturerlebnis Finsterbach Wasserfälle Sattendorf

Naturerlebnis Finsterbach Wasserfälle Sattendorf

Der Weg zu den Wasserfällen könnte nicht einfacher zu finden sein: Von Westen kommend steuert man die Einfahrt zur Ortsmitte von Sattendorf an und parkt sein Auto am besten in der Nähe des Gasthofs zum Wasserfall (außer Betrieb).

Finsterbachfälle Sattendorf

Karte wird geladen - bitte warten...

Finsterbachfälle Sattendorf 46.666859, 13.920214 Insider Tipp Naturerlebnis Finsterbachfälle